logo-biv2-crossmedia-verlag-2021

Crossmedial, mit fachlicher Glas-Expertise aus dem Bundesinnungsverband des Glaserhandwerks.

Die Gründung des Verlags – Oktober 2021

Der Bundesinnungsverband des Glaserhandwerks hat am 29. Oktober 2021 zusammen mit 2SINN GmbH den BIV2 Crossmedia Verlag gegründet.

Der Verlag wird einerseits das Verbandsorgan in Form eines crossmedialen Fachmagazins publizieren, aber auch für die Erstellung und den Vertrieb der Technischen Richtlinien sorgen und Fachbücher anbieten. Der Verlag wird die fachliche Glas-Expertise des Bundesinnungsverbands bündeln und an alle internen und externen Interessierten abgeben. Somit stellt er ein weiteres Element des Kompetenzzentrums Glas im Bundesinnungsverband des Glaserhandwerks dar.

Als Geschäftsführer im BIV2 Crossmedia Verlag werden der Bundesinnungsmeister Michael Wolter, der Geschäftsführer des Bundesinnungsverbands Dipl.-Ing. Stefan Kieckhöfel und der Geschäftsführer der Kommunikationsagentur 2SINN Stefan Lingnau den Verlag vertreten. Zentrale des neuen Verlags ist Hadamar, der Standort des Bundesinnungsverbands des Glaserhandwerks, ein weiteres Büro wird in Königstein im Taunus, dem Betriebssitz von 2SINN GmbH sein.

Zurzeit befindet sich der Verlag im Gründungsprozess, Anfang 2022 wird er seine Geschäftstätigkeit aufnehmen.

gruendung-biv2-crossmedia-verlag-2021

Die Geschäftsführer des Verlags: Stefan Lingnau, Michael Wolter und Stefan Kieckhöfel (v. l. n. r.)

Kontakt

BIV2 Crossmedia Verlag GmbH
An der Glasfachschule 6
65589 Hadamar

Telefon: +49 6174 935 7979
E-Mail: info@biv2-verlag.de